Logo EiSat GmbH

Bauen im Bestand

Spreekarree, Berlin-Spindlersfeld

Am Südufer der Spree in Berlin Spindlersfeld wird ein denkmalgeschützter, stark renovierungsbedürftiger Gewerbekomplex zur Wohnnutzung umgebaut und ertüchtigt. mehr

Sanierung und Erweiterung des Jahn-Museums in Freyburg

Zum Internationalen Deutschen Turnfestes im Jahr 2021 und der 100. Austragung des Jahn-Turnfestes im Jahr 2022 beabsichtigt die Stadt Freyburg das Wohnhaus Friedrich Ludwig Jahns für einen Gedenk- und Museumsstandort umfassend zu sanieren und zu erweitern. mehr

Umbau, Sanierung und Erweiterung Planufer 92b, Berlin-Kreuzberg

Das Bestandsgebäude wurde 1895 als Wohn- und Fabrikgebäude am Planufer errichtet. Das Gebäude besteht aus Vorderhaus, 1. und 2. Querflügel und 1. bis 3. Seitenflügel.  mehr

Neues Museum, Zitadelle Spandau

Für die Erweiterung der musealen Nutzung auf dem Zitadellengelände werden das Kasernengebäude und das Magazingebäude für eine Dauerausstellung in Stand gesetzt und umgebaut.mehr

Mittelpunktbibliothek, Berlin-Schöneweide

Die Gebäude der ehemaligen Feuerwache in Berlin-Schöneweide soll zu einer Bibliothek erweitert bzw. umgebaut werden. mehr

Kindertagesstätte, Berlin-Köpenick

Eine Kindertagesstätte entsprach baulich nicht mehr den heutigen Anforderungen. Innerhalb eines Gutachterverfahrens war eine wirtschaftlich und gestalterisch optimierte Lösung für einen Neubau oder für eine Ergänzung zu entwickeln.mehr

Carl-von-Linné-Schule in Berlin-Lichtenberg

Seit 2003 erfolgt die Modernisierung und Sanierung verschiedener Gebäudeteile der Carl-von-Linné-Schule in Berlin Lichtenberg in mehreren Abschnitten im laufenden Schulbetrieb.mehr

Membran-Überdachung Frankfurter Allee, Berlin

Ausgangspunkt der Planung war die Realisierung eines möglichst transluzenten Überbaus zum Schutz der Fußgängerbereiche eines bestehenden Hochhausgebäudes in Berlin-Friedrichshain. mehr

Neubau Zooeingang und Bärenanlage, Frankfurt/Main

Als Übergang zwischen der städtischen Architektur und dem Lebensraum der Tiere im Frankfurter Zoo entstand das neue Eingangsgebäude mit Bärenhaus in Zusammenarbeit mit Henchion Reuter Architekten.mehr

O2-World: Empfangs- und Veranstaltungsgebäude, Hamburg

Im direkten Anschluss an die bestehende O2-Arena in Hamburg wurde am nordöstlichen Gebäuderand ein neuer Anbau für den VIP-Bereich geplant. mehr

„Soho House“ in Berlin-Mitte

Das „Kreditwarenhaus Jonaß“ wurde 1928 im Stil der Vorkriegsmoderne als Eisenbeton-Skelettbau erbaut. Der achtgeschossige Monumentalbau bietet zwei flankierende Ecktürme an der Hauptfassade. mehr

Erweiterungsneubau der Solling-Oberschule in Berlin-Marienfelde

Im Zuge der Realisierung des Ganztagsschulkonzeptes wurde das bestehende Schulgebäude als K2-Bauvorhaben um Freizeiträume und eine Mensa ergänzt.mehr

Sanierung und Umbau einer ehemaligen Exerzierhalle, Potsdam

Die ehemalige Exerzierhalle mit einer Grundfläche von 21x47m befindet sich auf dem Gelände der Roten Kaserne Nord in waldparkähnlicher Umgebung in Potsdam.mehr

Umbau und Modernisierung Haus 8 der Freien Universität Berlin

Das ehemalige Stallgebäude des denkmalgeschützten Ensembles der Domäne Dahlem beherbergt nach der Modernisierung und dem Umbau die veterinärmedizinischen Forschungseinrichtungen der Freien Universität Berlin.mehr

Kunstinstallation „Oase Nr. 7“ am MKG Hamburg

In der Ausstellung „Klimakapseln“ wurden historische und aktuelle klimabezogene Modelle, Strate­gien und Utopien aus Design, Kunst, Mode, Wissenschaft, Architektur und Städtebau zusammengefasst.mehr

Albertinum in Dresden

Für die von Überschwemmungen bedrohten Depotflächen im Keller des Dresdener Albertinums wurde nach einer architektonischen Lösung gesucht, die die bereits sanierten Ausstellungsräume nicht veränderte. mehr

Studio Adlershof in Berlin

In der Medienstadt Berlin Adlershof entstehen auf einem Areal von ca. 78.000m² zusätzlich zu den generalsanierten Studios des ehemaligen Fernsehens der DDR mehrere Gebäudecluster aus Ateliers, Studiohallen und Büros. mehr

Renée-Sintenis-Schule, Berlin-Reinickendorf

Unter engen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wird ein Erweiterungsbau der Grundschule mit Mensabereich in Berlin-Reinickendorf konzipiert. mehr

Umbau eines ehemaligen Flugzeughangars, Berlin-Adlershof

Eine Bestands- und Schadensaufnahme des vor 1940 erbauten Flugzeughangars in Berlin-Adlershof belegt, dass eine Instandsetzung der vorhandenen Bausubstanz ressourcengerecht umgesetzt werden kann.mehr

Weinbrennerschule in Karlsruhe

Im Westteil von Karlsruhe werden die Sportmöglichkeiten durch eine neue, öffentlich nutzbare Drei­fachsporthalle auf dem Areal der Weinbrennerschule ergänzt. mehr

Zentrales Institutsgebäude in Geisenheim, Wiesbaden

Aus den gestellten Anforderungen an das kombinierte Labor- und Bürogebäude entwickelte sich der Entwurf eines zweigeschossigen langgestreckten Baukörpers mit Teilunterkellerung. mehr

Museum im Dieselkraftwerk, Cottbus

Das „Haus-im-Haus“ Konzept der Anderhalten Architekten für die Umnutzung des 1928 erbauten Dieselkraftwerks sieht vor, neue Bauten für Ausstellungsräume in die bestehenden Hallen einzustellen. mehr

Zweifeld-Sporthalle in Kleinmachnow

Der Entwurf für den Bau einer neuen Zweifeld-Sporthalle in Kleinmachnow sieht vor, das vorhandene Gelände um eine Geschosstiefe inklusive der zugehörigen Funktionsräume abzusenken. mehr

Sanierung und Anbau der Gesamtschule in Calau

Die Sanierung der Gesamtschule Calau umfasst neben der Fassadensanierung der bestehenden Schulgebäude auch den Neubau eines Gebäudes zwischen diesen bestehenden Schulgebäuden als Eingangshalle.mehr

Schlossbrücken im Schlosspark Rheinsberg

Die bestehenden Brücken um das Schloss Rheinsberg über den Rhin sind in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr erhalten, die ursprünglichen Konstruktionen sind auch nicht eindeutig historisch belegbar. mehr

Doppelsporthalle in Berlin-Prenzlauerberg

Im Rahmen eines Wettbewerbgewinns entsteht im Entwicklungsgebiet des ehemaligen Schlachthofes in Berlin-Prenzlauer Berg eine neue Doppelsporthalle innerhalb eines historischen Grundrisses. mehr